Best of Musical Starnights

Zugriffe: 65
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die ganze Welt des Musicals an einem einzigen Abend.


171206 bestofDie ganze Welt des Musicals Copyright: Marco Müller Auf der eigens für BEST OF MUSICAL STARNIGHTS aufwendig inszenierten Bühne wird eine Musical-Produktion der Extraklasse geboten! Top Solisten der deutschen und englischen Musical-Szene stehen mit Tänzern des Londoner West End im Rampenlicht und nehmen Sie mit in die Welt der mehr als 50-jährigen Musicalgeschichte!


Auf Sie warten die bekanntesten Musical-Highlights und die erfolgreichsten Hits der Geschichte, über 250 farbenprächtige Kostüme, eindrucksvolle Videoprojektionen und beste Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Seien Sie dabei, wenn in “Der König der Löwen“ Timon und Pumbaa ihr “Hakuna Matata” schmettern, wenn Udo Jürgens mit “Ich war noch niemals in New York” zu einer Reise über den großen Teich einlädt, wenn es in “Das Phantom der Oper“ dramatisch um Christine und Raoul wird, wenn sich im Musical “Cats“ mit dem Titel “Memory” erinnert wird, was wahres Glück bedeutet, oder wenn das mit magischen Fähigkeiten ausgestattete Kindermädchen Mary Poppins ihren Zungenbrecher “Supercalifragilisticexpialigetisch” anstimmt!


Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:00 Uhr Homburg, Saalbau

Dienstag, 9. Januar 2018, 20.00 Uhr Saarlouis, Theater am Ring

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:30 Uhr Kusel, Fritz-Wunderlich-Halle

Die ganze Welt des Musicals an einem einzigen Abend. Diese Show lässt die Herzen echter Musical-Fans höher schlagen!

Karten gibt es im Vorverkauf in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket-Hotline (0651) 9790770 oder online unter www.kultopolis.com.

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren

weihnachtslandschaft